bildungspate aslinur aparna

Bildungspaten

Die Allianz Bildung & Lernen e.V. möchte so früh wie möglich bestehende Bildungslücken bei Schülern schließen. Oft führen nicht ausreichende Sprachkenntnisse der Schüler und Jugendlichen auch in anderen Schulfächern als im Fach Deutsch zu unterdurchschnittlichen Leistungen.

Durch Migrationshintergrund oder einfach fehlende Förderung in frühen Jahren mangelt es den Kindern an stabilem Hintergrund, der sie in der weiteren Entwicklung hemmen kann. Dem versucht die Allianz Bildung & Lernen mit der Vermittlung von Bildungspaten entgegenzuwirken. Ehrenamtliche Bildungspaten treffen sich ein- bis zweimal wöchentlich mit ihren „Patenkindern“, um gezielt daran zu arbeiten, Defizite abzubauen und Leistungsmöglichkeiten auszuschöpfen. Sie stärken die Schüler und unterstützen sie, den angestrebten Schulabschluss zu meistern. Sie bieten eine Beziehung an, welche die Schüler bereichert. Bildungspaten erweitern den Erfahrungshorizont und begleiten ihre „Patenkinder“ ins Leben.