Allianz Bildung & Lernen stellt das Programm JOBfit vor

Startsocial-Stipendium trägt Früchte

startsocial1

Der Verein Allianz Bildung & Lernen in Ratingen gehörte zu den Stipendiaten, die durch ihre gesellschaftliche Relevanz und Wirksamkeit überzeugten und von unabhängigen, ehrenamtlichen Juroren aus rund 400 Bewerbern ausgewählt wurden. Sie erhielten ein viermonatiges Coaching mit Fach- und Führungskräften aus der Wirtschaft, dem öffentlichen Sektor oder dem Non-Profit-Bereich. Mit durchschnittlich vier Stunden pro Woche standen zwei Coaches der Allianz Bildung & Lernen mit ihrer Expertise zur Seite, um die Initiative gemeinsam weiterzuentwickeln. Der Wissenstransfer und die Professionalisierung stärken das Angebot der Allianz Bildung & Lernen nachhaltig.


Mit der Beratung vermittelt durch den Verein „startsocial“ wurde die Angebotsentwicklung und deren Umsetzung im Bereich der ergänzenden Berufsorientierung in den Blick genommen. Das Ergebnis ist das Programm JOBfit, das durch schulbegleitende Förderung der Ausbildungsreife Chancen schafft. Das Besondere sind außerschulische Angebote in Kooperation mit Schule und Wirtschaft, die sich am Bedarf aller Beteiligten orientiert.

Schüler wissen nach der Teilnahme am Programm JOBfit wie sie ihre berufliche Zukunft gestalten wollen und Unternehmen finden geeignete Auszubildende, die sich gezielt bewerben und Eigeninitiative mitbringen.

Im Fokus steht dabei der einzelne Schüler. Das bewährte Konzept der Bildungspatenschaften wird übertragen. Der JOBcoach begleitet einen Schüler individuell durch die intensive Phase der beruflichen Orientierung in den Klassen 9 und 10, unterstützt bei der gezielten Recherche nach dem passenden Berufsfeld, Praktikums- oder Ausbildungsstelle. Bewerbungstraining und Büro-Knigge ergänzen das Angebot. Konzipiert und durchgeführt werden sollen diese Module mit Fachleuten aus Unternehmen. Gleichzeitig werden im wöchentlichen Berufe-Check in der Schule Ausbildungsberufe persönlich von Mitarbeitern vorgestellt. Die Allianz Bildung & Lernen stellt den Schülern ein Zertifikat über die besuchten Bausteine von JOBfit aus, das dann einer Bewerbung beigelegt werden kann.

JOBfit ist ein Programm das davon lebt, dass sich viele Menschen mit ihrem Wissen, ihrer Fachkompetenz und ihrer Lebenserfahrung als Mitgestalter einbringen und Jugendlichen Begleitung in ein gelingendes Leben anbieten. Wenn Sie sich als JOBcoach einbringen möchten, bereit sind Ihren Beruf im Berufe-Check vorzustellen oder Praktikumsstellen anbieten können, melden Sie sich bitte bei Maymol Devasia-Demming, Tel.: 02102 4402210, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

JOBfit ist kein befristetes Projekt und hat zur Zeit keine öffentlichen Fördermittel. Die Allianz Bildung & Lernen will das Programm nachhaltig, langfristig und bedarfsgerecht gestalten. Deshalb braucht es auch Förderpartner. Jede Zusage über eine regelmäßige finanzielle Unterstützung - unabhängig vom Betrag - sichert die Umsetzung des Programms. Werden Sie Teil der Allianz Bildung & Lernen und wirken für die Zukunft unserer Jugend und die Zukunft unserer Stadt!