Schüler backen in der Bäckerei Hinkel und informieren über die Angebote der Allianz Bildung & Lernen

 

20170401 01

Bereits zum zweiten Mal hat Josef Hinkel seine Backstube in der Düsseldorfer Altstadt für Schüler der Martin-Luther-King-Schule geöffnet. Die Bäckermeister Franz und Thomas haben gemeinsam mit dem Gesellen Benjamin mit viel Witz und Charme die Schülerinnen und Schüler in die Verarbeitung von Hefeteig eingewiesen und darin angeleitet, Kränze, Zöpfe und Hasen zu formen. Das ist gar nicht so einfach. Die Schülerinnen und Schüler haben aber diese Aufgaben mit Geduld und etwas Übung mit Bravur gemeistert. Danach konnten sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen und den Teig entsprechend formen. Neben dieser handwerklichen Aufgabe bekamen die Schülerinnen und Schüler einen intensiven Einblick in die Arbeitsweisen und Aufgaben in den verschiedenen Abteilungen der Bäckerei, dazu Hintergrundwissen zum Handwerk, zur Produktion, zu den Berufsbildern und den schulischen Voraussetzungen. An dieser Stelle ein großes und herzliches DANKESCHÖN an Josef Hinkel und seine Mitarbeiter!


20170401 02

Am Samstag, den 1. April wurden in der Ratinger Fußgängerzone die frisch gebackenen Hefeteile unter das Volk gebracht. Die Schülerinnen konnten den Interessenten aus erster Hand von ihren Erfahrungen berichten. Informationen zu den weiteren Angeboten des Vereins gab es gratis dazu.

In zahlreichen Gesprächen mit Passanten wurden weitere Kontakte geknüpft und einige neue Bildungspaten und Unterstützer für den Verein gewonnen. Herzlichen Dank an alle, die diese Aktion durchgeführt haben!
20170401 03