20190704 sommerfest1

Der Verein Allianz Bildung & Lernen e.V. feierte sein Sommerfest bereits zum vierten mal in der Anlage des Kleingärtnervereins Dumeklemmer e.V. auf Einladung des Vorsitzenden Klaus Mönch. In entspannter Atmosphäre hatten ehrenamtliche Paten, Familien, Lehrer, Freunde und Förderer Gelegenheit sich auszutauschen. Anna Dührsen, Philipp Kesseler und Simon Demming begleiteten das Fest musikalisch. Eine Fotosafari und Stockbrot am Lagerfeuer sorgten bei den Kindern für Kurzweil.20190704 sommerfest2

Jan Sahm dankte den Bildungspaten und JOBcoaches für die Zeit und Zuwendung mit denen sie Kindern und Jugendlichen Aufmerksamkeit, Anerkennung, Wertschätzung und Zutrauen schenken. Dass junge Erwachsene der Höheren Handelsschule und des Erziehungswissenschaftlichen Gymnasiums in einer Bildungspatenschaft Verantwortung übernehmen, lobte er ausdrücklich. Allein im zweiten Halbjahr des Schuljahres haben 48 Mädchen und Jungen mit einem Bildungspaten an ihrer Seite gelernt und sich den Herausforderung des Schullebens gestellt. Viele Patenschaften werden auch nach den Sommerferien fortgesetzt. Für einige bereits angemeldete Kinder werden dringend neue Bildungspaten gesucht.

Das Programm JOBfit ist in diesem Schuljahr deutlich gewachsen. Im Berufe-Check werden Schülern in 45 Minuten in der Mittagspause von Praktikern Berufsbilder vorgestellt. Der wöchentliche Berufe-Check an der Martin-Luther-King-Schule konnte sukzessive an der Friedrich-Ebert-Schule ausgeweitet werden. Insgesamt wurden in diesem Schuljahr 50 verschiedene Berufe vorgestellt. Erfreulich ist, dass es gelungen ist mehr Handwerksbetriebe zu gewinnen, die ihr Berufsbild vorgestellt, die Aufstiegsmöglichkeiten aufgezeigt und für die Ausbildung im Handwerk geworben haben. Betriebe und Unternehmen nutzen das Programm JOBfit um auf sich aufmerksam zu machen und Auszubildende zu gewinnen.

Ergänzt wurde20190704 sommerfest3 der Berufe-Check durch Betriebsbesichtigungen im MVZLM - Medizinisches Versorgungszentrum für Labormedizin und Mikrobiologie in Essen, bei der Coronex Electronics GmbH und DKV Mobility Services GmbH in Ratingen. In Zusammenarbeit mit der IHK zu Düsseldorf wurden Eltern über die duale Ausbildung informiert. JOBcoaches haben einzelne Jugendliche in der Phase der Berufsorientierung begleitet.

Der Markt der Möglichkeiten Gesundheitsfachberufe und der Berufsparcours, beide zu Beginn des nächsten Schuljahres, werfen schon ihre Schatten voraus. Diese Veranstaltungen werden jeweils von ca. 400 Schülerinnen und Schülern besucht, die an zahlreichen Stationen Berufe kennenlernen können.

20190704 sommerfest5Das Team der Allianz Bildung & Lernen wird seit dem Frühjahr von Ilka Wolfsdorf hauptamtlich verstärkt, die sich um die Koordination und Organisation der Berufe-Checks kümmert.

Ermöglicht werden diese Angebote durch die finanzielle Unterstützung der Alice und Hans Joachim Thormählen-Stiftung, der LEG NRW Mieter-Stiftung, der Margarethe-Tünkers-Stiftung, Beiträge der Rotarier und Lions, Firmen- und Einzelspendern sowie dem Einsatz zahlreicher Ehrenamtlicher und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verschiedener Unternehmen. Danke an alle Unterstützer.

 20190704 sommerfest4

Sie haben Interesse sich als Bildungspate zu engagieren? Dann melden Sie sich bei Maymol Devasia-Demming unter 02102-4402210 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Firmen, die in den Schulen Ihre Berufsfelder vorstellen möchten oder Praktikumsstellen anbieten können, werden ebenfalls gesucht. Kontakt: Ilka Wolfsdorf 02102-4402211 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!